Archive for Januar, 2009

Dienstreise nach Bonn 26/01/2009

Freitag, Januar 23rd, 2009

Es ist mal wieder soweit, ich muss den Freistaat verlassen 🙂

Zusammen mit ein paar Kollegen mache ich mich am Montag auf den Weg Richtung Bonn. Da bin ich ganz dankbar drum, weil die Strecke alleine mit dem Auto zu fahren kann wirklich eine Qual sein 🙂

Ausserdem haben wir in Bonn auch wirklich nette Kollegen mit denen man Abends auch mal die Stadt ein wenig unsicher machen kann ^^

Hauptgrund der Reise ist aber natürlich die Arbeit! Und was die angeht verspricht die nächste Woche wirklich eine sehr spannende zu werden, so viel kann ich sagen 😉

Route Bonn 26/01/2009

Bin bis Donnerstag unterwegs und habe mir am Freitag schonmal im Vorraus einen Tag Freizeit gegönnt 😀

Werde naürlich schauen, dass ich dennoch ein paar Updates im Blog hinkriege!

Happy traveling,

j.klein

Widgets gefixed …

Donnerstag, Januar 22nd, 2009

Nach meiner Neu-Installation vom Server hatte ich ja ein paar Probleme mit meinen Widgets (Seiten-Boxen links und rechts von der Seite)…

Auf manchen Seiten hat alles wunderbar funktioniert und auf anderen wiederum hat man nur alles bis zum Kalender gesehen. Da bin ich erst mal relativ ratlos gewesen, da ich mich abgesehen von der Installation noch nie genauer mit WordPress beschäftigt hatte. 😛

Es war klar, dass Problem muss irgendwo mit einem der Widgets auf der rechten Seite vorliegen, weil der Rest einwandfrei funktioniert hat. Hier sei erwähnt, dass auch das Konfigurieren der Widgets über die Admin Oberfläche nicht mehr funktioniert hat 🙂 Da ich die Konfiguration der Widgets nicht in irgendeiner Konfigurations-Datei meiner WordPress Installation gefunden habe war auch recht schnell klar, dass ich wohl meine dürftigen MySQL Kenntnisse wieder ausgraben darf…

Also habe ich mich auf http://wordpress.org belesen, in welcher Tabelle die Konfiguration der Widgets vorgenommen wird. Wirklich gut dokumentiert auf der Seite, dass will ich an dieser Stelle mal festhalten 🙂

Ich habe dann auf jeden Fall über Umwege, wie zum Beispiel die Benutzung manch andere Themes rausgefunden, dass der RSS Feed von wetter.com Probleme machte…

Wen es auch mal treffen sollte:

  • Auf die Datenbank von WordPress zugreifen
  • Die Tabelle ist wp_options
  • Widgets sind mit widget_ eingefügt
  • widget_rss Heisst logischerweise das RSS Widget
  • widget_rss Löschen

Kaum hatte ich das verflixte Ding aus meiner Datebank gekickt, schon hat auch der Rest wieder einwandfrei funktioniert 🙂

Happy Widgeting,

j.klein

Ungeschickte Werbung…

Mittwoch, Januar 21st, 2009

Vorhin beim stöbern in Twitter gefunden…

Ein Twitter-User hat wohl mit seinem iPhone ein bisschen in der Bild-Webseite gesurft. Da ist ihm eine relativ schlecht platzierte Werbung aufgefallen 🙂

Neben dem frisch gebackenen Präsidenten der vereinigten Staaten ist eine Werbung, die man nicht zwingend dort hin hätte machen müssen 😛

Obama Werbung

Happy advertising,

j.klein

Server wieder online, die 2te

Mittwoch, Januar 21st, 2009

Jetzt isser aber wieder da…

Nun habe ich heute schon zum zweiten Mal in wenigen Stunden meinen Server neu installieren müssen. Da gestern mein Hoster meinen Server abgeschaltet hat und mich gebeten hat ihn neu zu installieren 🙁

Dem bin ich natürlich erst mal nachgekommen. Allerdings hatte ich dann gestern noch ein paar Probleme mit den Binaries auf der neuen Installation. Deswegen musste ich die Kiste gleich heute nochmals neu installieren :\

Ausserdem sind beim Restoren zwei meiner Widgets gestorben…

Die Tag-Cloud und den Wetter RSS Feed gibts irgendwie nicht mehr. Warum habe ich noch  nicht rausbekommen, werde aber dran bleiben, dass irendwann vielleicht wieder alles funktioniert 🙂

So far,

j.klein

Five Column Springboard

Montag, Januar 19th, 2009

Fünf Icons nebeneinander im Springboard…

Seit einiger Zeit ist der Entwickler an dieser Applikation gesessen. Heute habe ich sie mir mal installiert und musste mich doch erst mal wirklich an den Anblick gewöhnen 🙂

Hier das Bild:

Five Column Springboard

Zwar ist das verschieben der Icons ein wenig hakelig und man muss erst mal ein wenig üben, bis man die Icons so hingebastelt hat, wie man sich das wünscht, aber für eine „Beta“ Version funktioniert wirklich alles super 😀

Die Installation ist denkbar einfach…

How To Install FCSB:

  • Cydia aufrufen
  • Unter „Manage“ eine neue Source hinzufügen
  • Source:  http://irepo.at.ua/r
  • Suche nach: Five Column
  • „Five Column Springboard“ auswählen
  • Installieren
  • Nach einem Respring ist alles 5 spaltig

Wirklich gelungen und man kann nun wirklich fast alle Lieblings-Apps auf der ersten Seite haben 🙂

Happy Five Columning,

j.klein

Video: iPod Touch 2G Jailbreak redsn0w

Montag, Januar 19th, 2009

Am Wochenende ist von dem DEV-Team Mitglied Musclenerd ein Video online gestellt worden, in dem man den ersten iPod Touch 2G Jailbreak bewundern kann!

Allerdings ist der Jailbreak nach Aussage des DEV-Teams noch nicht in einem Stadium, in dem man ihn an die Community weitergeben kann. Es bleibt allerdings zu hoffen, dass es nicht mehr wirklich lange dauern kann, bis alle Besitzer des iPod Touch 2G in den Genuss eines Jailbreaks kommen 🙂

Gelesen auf der DEV-Team Seite

Happy waiting,

j.klein

iPod Touch 2G Jailbreak rückt näher

Donnerstag, Januar 15th, 2009

Update iPod 2G Jailbreak

Am Wochenende ist nun auch der erste Screenshot zum iPod 2G Jailbreak aufgetaucht:

iPod 2G Jailbreak Screenshot

——————————————

Viele Inhaber des iPod Touch 2G ersehnen schon lange den Jailbreak für ihr Gerät.

Habe gerade im Twitter Account des DEV Teams folgende Nachricht gelesen:

… vfdecrypt -k 148025cde5c51d51d7733e74c6857dfca70d7240287d6eb039a1ed835413120b0af1e296 -i 018-4056-128.dmg -o ipt2g_mainfs.dmg …

Ich bin zwar mit Sicherheit kein Spezialist auf dem Gebiet des iPhone / iPod Hackings, aber ich habe mich etwas belesen zu dem Kommando vfdecrypt. Dies ist ein Tool zum entschlüsseln von Filesystemen, welche in den .ipsw Files für die iPhones / iPods verwendet werden. 🙂

Das Input-File hinter dem Schalter -i sieht noch nichtssagend aus, betrachtet man sich jedoch das Output-File hinter dem -o Schalter wird klar, dass es sich hier um das iPod Touch 2G Main-Filesystem handeln sollte! Mit -k kann man glaube ich den Key angeben, der zum entschlüsseln gebraucht wird. Wie man lesen kann ist dieser dem DEV-Team wohl bekannt 😛

Auf Deutsch:

So wie es aussieht, ist es dem DEV-Team gelungen das Filesystem des iPod-Touch 2G zu entschlüsseln. Das sollte sie auf dem Weg zum iPod Touch 2G Jailbreak auf jeden Fall ein gutes Stück vorran gebracht haben!

Ich äußere mal eine wage Vermutung, dass sich die Gerüchte um http://redsn0w.com bald lüften werden und wir einen iPod Touch 2G Unlock vom DEV-Team präsentiert bekommen 🙂
Happy waiting,

j.klein

Geschenkte Sekunde

Mittwoch, Januar 14th, 2009

Dieses Jahr an Silvester haben wir eine Sekunde geschenkt bekommen.

Dies dient wohl, um den manchaml auftretenden “Zeitschluckauf” der Erde irgendwie auszugleichen :)

Natürlich gilt das Phänomen auch für die Computer. Die müssen sich auch irgendwie eine Sekunde ergaunern. Hatte schon wieder ganz vergessen, dass es diese Besonderheit an Silvester gegeben hat. Obwohl ich gestehen muss, dass ich der Sekunde auch an Silvester mangels Bewusstseins-Zustand nicht wirklich Respekt gezollt habe :)

Nun habe ich aber gerade in der Arbeit mal meine Server durchforstet und da habe ich die Sekunde “wiedergefunden” :P

Das ganze schaut dann so aus:

Leap Second Server


Wollte das Bildchen nur mal sichern, weil ich keine Ahnung habe, wann sowas das nächste mal ansteht :)

Happy leap seconding,

j.klein

Server wieder online

Dienstag, Januar 13th, 2009

Etwas verwundert habe ich vorhin festgestellt, dass mein Server nicht mehr erreichbar war…

Somit natürlich auch der ganze Blog und was sich da sonst noch alles tummelt nicht mehr 🙁 Habe natürlich erst mal an den Hoster meines Servers gedacht und wollte da anrufen. Musste ich allerdings gar nicht, nachdem ich meine E-Mails angeschaut hatte…

… Ihr Server wurde gesperrt! Aus gegebenem Anlass „Wilde Pfadangaben und Log-Outputs, die ich noch nie gesehen habe…“ mussten wir Ihren Server sperren…

Weiterhin fanden sich in der E-Mail recht wüste Pfadangaben, die die Signaturen eines IRC-Bots tragen sollen 🙂

Irgendwas im Shared-Memory hat wohl den Eindruck erweckt, ein nicht erwünschtes Stück Software zu sein. Der Server ist zwar wieder online, aber irgendwie kann ich den Fehler jetzt nicht mehr nachvollziehen, da in keinem der genannten Pfade im File-System was aussergewöhnliches zu finden ist 🙁

Hoffen wir mal, dass die Burschen in Zukunft die Griffel von meiner Kiste lassen, dass kann im Zweifelsfall zu einem langsamen, schmerzhaften Tod führen 😛

Happy Server rebooting,

j.klein

yellowsn0w 0.9.6 released

Freitag, Januar 9th, 2009

Schon wieder ist eine neue Version des iPhone 3G Unlock Tools yellowsn0w vom DEV-Team rausgegeben worden!

Damit befinden wir uns aktuell bei der Version yellowsn0w 0.9.6.

Aktuelle Information des Dev-Teams:

We have released the 0.9.6 beta yellowsn0w 3G unlock application, 0.9.6 beta should fix EVEN MORE problems :-). Please remember to add feedback -> here <- as we can get useful feedback that will help us. We suggest that everyone upgrade to this version.

Wieder einmal sind weitere Probleme mit der neuen Version behoben worden und bei immer mehr Leuten funktioniert der Unlock ohne Probleme. Allerdings besteht weiterhin das Problem bei SIM Karten mit SIM Tool Kit. Das verwirrt das Tool noch manchmal. Das Problem, wenn die SIM nicht mehr erkannt wird, lässt sich bis Weilen noch mit einem Wiedereinlegen der SIM Karte lösen 😛 Allerdings ist das DEV-Team bereits um eine bessere Lösung bemüht!

Bitte wie immer schön Feedback unter oben stehendem Link abgeben, damit das DEV-Team auch in Zukunft weiter an den noch bestehenden Problemchen feilen kann 😉

yellowsn0w 0.9.6 kann man sowohl per Cydia, als auch über den Installer installieren:

Happy unlocking,

j.klein