Nexus One – Android 2.2.1 OTA Update

Heute hat das Over The Air Update auf Android 2.2.1 für Google’s Nexus One Deutschland erreicht. Der Nutzer des Telefons wird automatisch über das verfügbare Update informiert. Grosse Änderungen sind nach jetzigem Informations-Stand nicht zu erwarten.

no images were found

Achtung: Wer sein Google Nexus One nicht gerooted hat und das auch nicht vor hat, kann das Update bedenkenlos installieren. Mit einem Custom-ROM oder „gerooteten“ Gerät rate ich derzeit noch davon ab, da ihr die Root-Rechte verliert und die Sicherheits-Lücke, die das Universal Androroot (Unrevoked / OneClick-Root) genutzt hat geschlossen wurde.

Wirklich grosse Änderungen beinhaltet das Update nicht. Nach meinen jetzigen Informationen ist nur die Sicherheits-Lücke, die das „One-Click Root“ verfahren ermöglicht hat geschlossen worden. Ein paar Patche für diverse Anwendungen liegen dem Update ebenfalls bei. Wer genau wissen möchte in welchen Verzeichnissen sich das Update bewegt und welche Dateien ersetzt werden, kann das im updater-script nachlesen.

Solltet ihr noch nicht über das Update benachrichtigt worden sein, könnt ihr euer Nexus One auch manuell nach dem Update suchen lassen. Damit kann man nichts falsch machen. Normalerweise sucht das Telefon nur alle 24 Stunden nach einem Software-Update, mit der manuellen Suche erzwingt man diesen Vorgang lediglich.

Um die manuelle Suche zu starten muss man sich etwas durch das Menü klicken: „Einstellungen -> Telefoninfo -> System Updates“. Ist das Update bei euch verfügbar fordert euch das Telefon auf den Download zu machen und das OTA Update zu installieren. Auf Grund der geringen Größe von 4.0 MB kann man das Update auch über UMTS herunterladen.

Wer sein Update lieber komplett manuell einspielen möchte, kann sich unter diesem Beitrag die ZIP-Datei  herunterladen und per Hand einspielen.

Downloads:

  • [download id=“112″]

Get Android 2.2.1,

j.klein

Tags: , , , , ,

Leave a Reply