HTC Desire – Android 2.2 Rooted

Nachdem heute im Laufe des Tages das lang ersehnte Android 2.2 Update für das HTC Desire erschienen ist, hat es nicht lange gedauert, bis das Update in sofern geknackt wurde, dass auch hier der Zugriff mit Root-Rechten möglich ist. Euer Gerät muss dazu allerdings vorher schon gerooted sein.

no images were found

Das bearbeitete OTA-Update kommt wie die originale Firmware im ZIP-Format. Enthalten ist natürlich der Root-Zugriff und die App2SD-Funktion. Einspielen kann man das Update mit jedem Recovery-Tool von der SD-Karte. Wie immer empfehle ich hier das Clockwork-Recovery, das unter diesem Beitrag zum Download steht. In diesem ROM ist sowohl das neue, als auch das alte App2SD Verfahren mit ext3 Partition auf der SD-Karte, OpenVPN-Support, ext4 Support und WiFi-N integriert. Installiert zuerst den ROM, danach das Radio-Update, welches auch unten im Download-Bereich zu finden ist.

Ich habe noch eine andere Root-Firmware hochgeladen, die nur mit dem klassischen App2SD auskommt und auch die sonstigen Änderungen nicht beinhaltet. Es handelt sich um das normale OTA Update, dem nur Root zugefügt wurde.

Ein weiteres gutes Update mit Root steht unten zum Download. Auch hier gibt es nur die Froyo App2SD Variante, dafür aber natürlich Root, die BusyBox und den integrierten Market-Fix.

Wie üblich ist dieses Root-Paket zuerst bei XDA-Developers aufgetaucht, denen ich hier auch nochmal für die schnelle Arbeit danken möchte!

Downloads:

  • [download id=“53″]
  • [download id=“76″]
  • [download id=“62″]
  • [download id=“63″]
  • [download id=“64″]
  • [download id=“65″]

Got root? – Of course you got,

j.klein

Tags: , , , ,

6 Responses to “HTC Desire – Android 2.2 Rooted”

  1. mcclane sagt:

    wie installiere ich das? (sorry bin etwas neu…) Root auf 2.1 bin ich schon.
    über Nandroid (update.zip) oder über PB99IMG.zip????

    • j.klein sagt:

      Hi mcclane,

      wie hast du denn dein Desire gerooted? Wenn du das mit unrevoked gemacht hast, ist es ganz einfach 😉

      Lad dir hier in diesem Beitrag einfach den gewünschten ROM als ZIP-Datei runter. Danach kopierst du diese Datei auf die SD-Karte.

      Starte dein Desire im Recovery Modus. (Anleitung)

      Dann wählst du nach dieser Beschreibung die vorher kopierte ZIP-Datei aus und der ROM wird installiert.

      Solltest du noch Fragen haben, meld dich einfach 🙂

      Regards,

      j.klein

  2. zerpmaster sagt:

    Hallo j.klein.

    ok es geht so weit alles danke dir 🙂

    suche nun ein ROM wo ich Ap2SD+ habe wo ich alle apps immer auf SD karte kopieren kann. evt noch WLAN N und Titanium Backup sollte auch gehen. Habe es mit meiner gerooteten version versucht aber da scheitert es daran das ich Ap2SD+ nicht finde und TitaniumBackup will busybox haben. Leider

    hast du da noch ne idee oder nen howto welches rom ich brauche.

    Danke dir

    j.klein

  3. zerpmaster sagt:

    Ok nachtrag,

    TitaniumBackup läuft nun. Ist das besser als MyBackup Pro?

    BusyBox hat er nun auch sauber laufen.

    Nun fehlt nur noch Ap2SD+ aber dafür brauche ich bestimmt ein anderes ROM oder?

  4. zerpmaster sagt:

    habe für dieses ROM eine EXT3 mit 512 mb ram erstellt und swap auf 0 ist das richtig? Um Android 2.2 OTA Root + App2SD richtig und komplet nutzen zu können?

  5. zerpmaster sagt:

    habe das rom nun drauf aber wie kann ich nun sagen wo die apps installiert werden sollen?

Leave a Reply