Posts Tagged ‘RSS’

Free RSS Reader 0.40 Update

Donnerstag, Dezember 4th, 2008

Wieder mal ist ein neues Update für den Free RSS Reader für das iPhone erschienen.

Es hat diesmal grundlegende Änderungen in der GUI und Bedienung gegeben. Diese machen die Bedienung meiner Meinung nach aber noch einfacher und intuitiver als vorher.

Changelog:

  • Splashscreen beim Starten der Applikation
  • Zugang zu den Menüs oben am Bildschirm platziert
  • Anzahl ungelesener Einträge links neben den Feeds
  • Hinzufügen und Editieren der Feeds sind unterschiedliche Menüpunkte
  • OPML Import integriert
  • Geschwindigkeit deutlich verbessert (GUI schneller)

Für alle, die ihr iPhone schon auf die Firmware Version 2.2 upgedatet haben, stellt die neue Version von Free RSS Reader keine Gefahr da. Habe mein iPhone selber auch upgedatet und danach die Applikation erneut installiert. Läuft stabil und problemlos seit fast drei Wochen 😉

Das Upgrade kann wie immer aus dem AppStore bezogen werden. Bei mir ist die Installation wie gewohnt ohne Probleme gelaufen. Der Splash-Screen beim Start der Applikation ist zwar ein bisschen nervig, aber dafür ist das Programm eben auch umsonst. Besser Werbung für die eigene Software, als irgendein integrierter Google-Ads Mist 😛

Bilder:

Free RSS 0.40 SplashScreen Free RSS Reader 0.40 Add Feed
Free RSS Reader 0.40 GUI Free RSS Reader 0.40 Edit

Happy upgrading and feed-reading,

j.klein

Free RSS Reader Update 0.32

Freitag, November 14th, 2008

Wieder mal ist ein neues Update für den kostenlosen „Free RSS Reader“ für das iPhone rausgekommen. Diese Software ist im AppStore kostenlos verfügbar und dient zum mobilen verfolgen von RSS Feeds jeder Form und Farbe 🙂

Wen die Applikation genauer interessiert, der sollte sich den entsprechenden Beitrag dazu durchlesen.

Die aktuelle Version ist Free RSS Reader 0.32 und folgende Änderungen gibt es:

  • Performance-Probleme bei nicht konformen Feeds wurden beseitigt
  • OPML Exporter wurde integriert
  • Besserer Umgang mit nicht konformen Feeds
  • Bedeutend bessere Leistung bei sehr grossen Feeds
  • Das „+“ rechts oben hat sich in einen „More“-Button verwandelt

Beziehbar ist das Update gewohnt komfortabel aus dem AppStore und funktioniert (wenigstens bei mir) problemlos und einwandfrei. Die bessere Performance macht sich tatsächlich bei Feeds bemerkbar, die bis zu 20 Einträge freigeben. Diese werden deutlich schneller abgearbeitet.

Das Update finde ich empfehlenswert und kann jedem treuen User nur dazu raten.

Natürlich gibts auch Bilder zum neuen Update:

Free RSS Update 0.32 Changes Free RSS Update 0.32 Updating Free RSS Update 0.32


Happy updating,

j.klein

Free RSS Reader Update 0.3

Montag, Oktober 20th, 2008

Heute ist ein neues Update für den Free RSS Reader für das iPhone erschienen. Ich hatte diesen Reader in einem vergangenen Blog-Einrag vorgestellt, weil er einige Features bietet, die den anderen kostenlosen RSS Readern im AppStore fehlen.

Das aktuelle Update im AppStore für den Free RSS Reader hat die Version 0.3 und bringt einige neue Features mit sich auf die ich schon eine ganze Weile gewartet habe.

Changelog Free RSS 0.3:

-> RDF Support

-> Ungelesene Beiträge werden (wie bei E-Mail) über dem Icon gezeigt

->  Eine Schaltfläche um alle Beiträge eines Feeds als gelesen zu markieren wurde integriert

-> Bug-Fix für Feeds, die ein „&“ in der URL haben

Einige dieser Features waren von mir schon wirklich lang ersehnt. Es ist doch sehr praktisch, dass man nun sehen kann, wie viele Beiträge man noch nicht gelesen hat. So lässt sich auch ersehen, wenn etwas neues dazu gekommen ist, ohne jeden Feed durchzugehen, bzw auf die blauen Bubbles zu achten. Des weiteren ist es sehr praktisch alle Beiträge eines Feeds als gelesen markieren zu können. Das spart aufwendiges getippe 🙂 Ansonsten ist der Free RSS Reader gewohnt einfach in der Handhabung und schnell wie immer!

Alles in allem würde ich sagen, dass Update ist empfehlenswert und kann ohne Risiko installiert werden, die Applikation funktioert danach immer noch wie gewohnt.

Natürlich noch ein paar Bilder, damit man sich schonmal vorher einen Eindruck verschaffen kann:

Free RSS Update 0.3 Free RSS Update 0.3 Mark Read Free RSS Update 0.3 Icon

Wer den Reader schon hat, wird dieses Update lieben!

Happy updating!

j.klein

Update RSS Reader fürs iPhone

Donnerstag, Oktober 16th, 2008

Ich hatte letztens einen Beitrag geschrieben, in dem ich von einem RSS Reader für das iPhone berichtet habe. In dem damaligen Blog-Eintrag. Damals hatte ich über Sync RSS geschrieben. Der war zum damaligen Zeitpunkt über den AppStore kostenfrei zum Download.

Mittlerweile schlägt Sync RSS mit 0,79€ zu buche. Ausserdem traten einige Fehler bei verschiedenen Feeds auf, die ich dann nicht mehr lesen konnte. Daher habe ich mich auf die Suche nach einem neuen RSS Reader gemacht und bin natürlich auch fündig geworden 🙂

Das neue Tool nennt sich FreeRSS und ist kostenlos im AppStore erhältlich. Am Anfang hatte ich zwar auch noch ein paar Probleme mit manchen Feeds, aber nach einem Update, dass relativ bald erschien, nachdem ich das Programm installiert habe funktionieren auch diese jetzt tadellos. Des weiteren ist diese Applikation wesentlich komfortabler als das alte SyncRSS. Es zeigt an, wieviele ungelesene Threads man noch hat. Ausserdem bietet es die Möglichkeit alle Feeds auf einmal zu aktualisieren. Ein weiteres sehr tolles Feature finde ich den eingebauten Browser. Es ist möglich sich die Webseite des Posts anzeigen zu lassen ohne die Applikation zu verlassen. Beim anschauen der Webseite befindet sich ein Button, mit dem man wieder zu seinen Feeds zurückkehren kann.

Hier ein paar Screenshots von dem Tool.

Free RSS Desktop Free RSS Feeds Free RSS Features
FreeRSS Browser


Die Installation des Programms läuft bekannt Problemlos über den AppStore. Stand heute ist die Applikation kostenlos und soll dies laut dem Entwickler auch bleiben.

Das Programm bedient sich sehr einfach und erfüllt seinen Zweck sowohl per WLAN Verbindung, als auch über die GPRS/UMTS Verbindung. Ich kannes nur empfehlen. Hatte bisher weder nennenswerte Probleme noch Konflikte mit der Applikation.

Happy RSS Feed reading,

j.klein