Schlagwort: Unsinn

  • Monumentale Augenblicke VII

    Diesmal wird es nicht um ein überdimensioniertes Nahrungsmittel gehen. Dieser Monumentale Augenblick sollte den Untertitel (Schnellere Bedienung durch körperliche Reize?) tragen. Entgegen dem Vorturteil, dass die angestellten eines IT Unternehmens immer ohrringtragende, langhaarige, tageslichtscheue und freakige Menschen sind, haben wir bei uns in der Firma eine durchaus nicht unschöne Kollegin. Sie arbeitet zwar nicht in […]