PS3 – Remote Play mit dem PC

Die Option seine PlayStation 3 mit einer PSP remote zu steuern ist ja bekannt. Ebenso ist das Feature Remote Play über ein Sony Notebook zu nutzen, seit der neuen Firmware nichts Neues mehr. Dies allerdings über jeden beliebigen Rechner mit WLAN und Windows 7 auszuführen ist eine Neuigkeit.

Needs:

  • PC mit Windows 7 (32Bit oder 64Bit)
  • Funktionierendes WLAN am PC
  • PlayStation 3 (mindestens Firmware-Stand 3.30)
  • Downloads -> Siehe unten

How-To:

Wie oben beschrieben ist die Nutzung von Remote Play nur über Geräte mögolich, die über eine WLAN Schnittstelle verfügen und mit Windows 7 installiert sind.

Erfüllt man die obigen Vorraussetzungen, ist der Rest nicht schwer. Speichert die beiden Downloads unter diesem Beitrag lokal auf dem Rechner, mit dem ihr euch später Remote auf die PlayStation 3 verbinden wollt. Führt dann zuerst die Datei “EP0000220888.exe” aus und folgt den Installations-Anweisungen. Bis hierhin kann man nicht wirklich was verkehrt machen, also keine Panik und immer brav “Weiter” anklicken.

Ist die Installation abgeschlossen  findet sich ein neuer Ordner auf der System-Partition (meistens Laufwerksbuchstabe “C”). Diesen findet man bei 32 Bit Installation unter “C:\Program Files\Sony\Remote Play with PlayStation 3”. Bei 64 Bit Installationen von Windows 7 liegt der Ordner unter “C:\Program Files (x86)\Sony\Remote Play with PlayStation 3”. Sollte der Pfad zu diesem Ordner bei euch ein bisschen anders sein, ist das kein Grund zur Besorgnis. Nur beim nächsten Schritt aufpassen und EUREN Ordner angeben.

Da das Remote-Play Programm von Sony eigentlich auf Sony Notebooks der VAIO-Reihe ausgelegt ist, wird das Programm sich im jetzigen Zustand nicht starten lassen, daher ist ein weiterer Schritt notwendig. Die zweite Datei die ihr runtergeladen habt heisst “VRPPatch.zip”. Den Inhalt dieser Datei entpackt ihr in den oben genannten Installations-Pfad der Sony-Remote-Play Applikation. Da die Dateien aus dem ZIP-Archiv die in dem Installations-Pfad ersetzen sollen, beantwortet ihr die Frage, ob Windows die bestehenden Dateien mit euren gerade entpackten ersetzen soll, natürlich mit “JA”.

Jetzt könnt ihr das Programm mit der Verknüpfung auf eurem Desktop starten. Das initiale “pairing” der PS3 mit eurem Laptop führt ihr genau so aus, wie es das Remote-Play-Programm vorgibt. Bitte achtet darauf, dass die WLAN-Verbindung an eurem Rechner aktiv ist. Sonst kann man hier nichts falsch machen, es sei denn man ist nicht in der Lage die acht Ziffern vom Bildschirm an der PS3 binnen 30 Sekunden in das Eingabefeld am PC fehlerfrei einzutippen. Selbst das ist nicht schlimm, weil man das so oft versuchen kann, wie man möchte. Bei diesem initialen “pairing” MUSS der Laptop in der Nähe der PS3 sein und Ihr am besten auch. Sonst könnt ihr die nötigen Eingaben an der PS3 natürlich nicht machen.

Sind alle Schritte erfolgreich gewesen… Voilà, sehr ihr das Bild der PS3 auf eurem Rechner. Ab jetzt könnt ihr eure PS3 auch von überall aus dem Internet steuern, einige Kleinigkeiten vorrausgesetzt.

Definiert für eure PlayStation eine feste IP-Adresse in eurem LAN. Richtet an eurem Router zu Hause ein Port-Forwarding ein. Der Port 9293 Protokoll TCP muss eingehend aus dem Internet an die interne IP eurer PS3, ebenfalls Port 9293 weitergegeben werden. Ebenfalls solltet ihr prüfen ob euer Router bestimmt Einstellungen benötigt, damit der “Wake-On-LAN” requests aus dem Internet an euer internes LAN weitergibt. Sonst kann die Software auf eurem Rechner die PS3 nicht aus dem Standby-Modus aufwecken, wenn ihr euch über das Internet verbinden wollt. Zum Port-Forwarding und Wake-On-LAN gibt es reichlich Dokumentationen im Internet.

Habt ihr alles richtig eingerichtet, sollte folgendes dabei rauskommen:

Die Downloads sind nicht bei mir gehosted und ich werde auch deren Hot-Links nicht freigeben. Ebenso habe ich diese Programme nicht entwickelt, oder an deren Entwicklung mitgewirkt.

Downloads:

  • [Download not found]
  • [Download not found]

Probiert die oben beschriebenen Schritte aus. Keine Panik, da kann man nichts kaputt machen, alles was ihr in diesen Schritten installiert, lässt sich nachher über die Windows-eigenen Funktionen auch wieder deinstallieren, oder löschen.

Happy Remote-Playing,

j.klein

Tags: , , , , ,

11 Responses to “PS3 – Remote Play mit dem PC”

  1. cronaldo38 says:

    Hat soweit alles geklappt. Doch wenn ich nun die Ps3 suche, kommt, dass das Programm nicht richtig ausgeführt wurde. (Online nach Lösung suchen und schließen/ Programm schließen)
    Was kann ich tun?

  2. nfsX24 says:

    Ich habe das selbe Probelm, soblad ich die Nummer eingebe und der PC anfängt zu suchen, hängt sich das Programm auf, und schließt sich. Komischerweise wenn die Sekunden abgelaufen sind, tut es das nicht und er sagt mir es wurde nichts gefunden?????

    Danke im vorraus, würde mich über Hilfe freuen.

  3. lithrog says:

    die patch-datei ist fehlerhaft,
    ich hoffe mit der gehts besser =)

    http://www.sendspace.com/file/piwubb

  4. tHe Kampfkeks says:

    Kann man die tastenbelegung andern? Ist cool fuer cod

  5. BlackLord says:

    Mit dem 2. Patch stürzt das Prog zwar nicht mehr ab aber mein PC findet meine PS3 nicht! PC sowie PS3 sind via WLan mit dem Router verbunden…
    Das Prog “PS3 Media Server” funktioniert aber einwandfrei! Was läuft das schief?

  6. LALA94 says:

    Bei mir ist es genau so das programm klapt aber es findet nimanden

  7. LALA94 says:

    also es findet die ps3 net

  8. […] mal versuchen einen Livestream einzurichten.. Man kann ja seine PS3 auf den PC streamen siehe dazu PS3 Remote Play mit jedem PC | BestBlog danach noch mit einem livestream von einer Seite.. Anleitung […]

  9. cartman34 says:

    Wenn ich versuche den PC mit der Nummer zu registieren hängt sich das Programm nicht mehr auf aber er findet die PS3 nicht. Wenn ich dann versuche mit meinem WLan mich am AcessPoint anzumelden sagt er mir die ganze Zeit das der Key nicht richtig ist.

  10. Rohrschach says:

    Hat jetzt einer schon ne Lösung,habe auch das Problem wie Cartman34!!!

  11. lina_line says:

    der download ist down

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.