Mar 01


    

Nachdem kürzlich eine PlayStation 3 eingezogen ist, dauerte es natürlich nicht lange, bis auch die entsprechende Hardware für die Audio-Ausgabe folgen musste. Nicht in Form von einem Boxen-System, sondern eher zum spielen im Stillen. Es galt ein Headset zu finden, welches mit der PlayStation 3 kompatibel ist.

Nicht ganz einfach, da das Standard-Headset von Sony eher ein Bluetooth Headset für Handys darstellt, als ein spieletaugliches Gerät. Des weiteren sind vollwertige Headsets mit zwei Ohrmuscheln und Mikrofon, die über Bluetooth betrieben werden können preislich ab 600€ angesiedelt. Da diese eher in der Luftfahrt verwendet werden, fiel diese Variante auch flach.

Ein Kollege hat mich dann auf die Idee gebracht ein Headset zu kaufen, dass den optischen Ausgang der PlayStation 3 nutzt. Von dort wird das Signal in die Sound-Control-Unit eingespeist (im Lieferumfang enhalten). An diese Control Unit wird das Headset angesteckt und ist mit USB dann voll kompatibel zur PlayStation 3.

Angaben zum Sound kann ich im Moment nur vom Hören-Sagen machen. Aber das gute Stück muss den Dolby-Sound sehr gut rüber bringen und einen angenehmen Bass haben, dank den 4 Lautsprechern pro Ohrmuschel.

Für einen Preis von ca. 110€ bietet das Set ein sehr gutes Preis- / Leistunsverhältnis mit diesem Lieferumfang.

Wer genaueres über das Produkt wissen will, kann sich auf der Amazon Produkt-Seite informieren.

Das Headset sollte mich in den nächsten Tagen auf dem Postweg erreichen und sobald ich es in den Händen und auf den Ohren hatte, werde ich nochmal etwas editieren und was genaueres zum Sound sagen können.

Edit:Nach Erhalt des Headsets kann ich nur sagen, dass der Klang super ist und das Gerät auf jeden Fall sein Geld wert war!

Happy listening,

j.klein

written by j.klein


Tags: , , ,


If This Helped You, Feel Free To



Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

© 2004 - 2019 by Julian Klein